Home Unsere Touren Down South

 

Down South - 19 Tage

Weite Kalahari, tiefe Canyons, Diamantenrausch und Sossusvlei

Camping und Lodgereise

Down South Tour als pdf

Köcherbaum bei Keetmanshoop

Reisecharakter

Der Süden Namibias besticht durch atemberaubende weite Landschaften, tiefe Canyons, rote Kalahari Dünen und Berge. Die Geologie ist ein aufgeschlagenes Buch, Fossilien an ihren Fundstellen geben uns das Gefühl mitten in der Erdgeschichte zu stehen. Die Diamantenfunde der Geisterstadt Kolmankop und Lüderitz versetzen uns in eine andere Zeit. Tierwelt erleben wir im Transfrontierpark Kgalagadi und bei einer Pirschwanderung durch ein privates Naturschutzgebiet. Wanderungen und Kanufahrt sorgen für Bewegung. Eine Verbindung von unberührter Natur und überwältigender Geschichte

 


Reiseverlauf

Namibia Safari Down South

Tag 1 - Windhoek

Je nach Ankunftszeit Stadtführung, gesellige Abendgestaltung

Tag 2 - Wildfarm bei Mariental

Auf in den Südosten, Gästefarm in Kalaharilandschaft. In diesem privaten Wildreservat können wir zu Fuß auf Pirsch gehen oder eine Pirschfahrt unternehmen, Tiere hautnah

Tag 3 - Kalahari Mata Mata

Weite Kalahari, besteigen der roten Kalaharidünen

Tag 4 - Kgalagadi Transfrontier Park

Grenzübertritt nach Südafrika, Pirschfahrten durch den Kgalagadi Nationalpark, bekannt für seine Katzen

Tag 5 - Köcherbaumwald

Weiter Richtung Keetmanshoop, wandern zu faszinierendem Köcherbaumwald zwischen beeindruckenden Felsformationen

Tag 6 - Mesosaurus, Namib Rand

Geführte Wanderung zu Mesosaurus Fossilien an ursprünglichen Fundorten. Weiter an südlichen Namibrand

Tag 7 - Fish River Canyon

Der zweitgrößte Canyon der Welt, Fish River Canyon. Fahrt entlang einer Route von Aussichtspunkten. Wanderwege von Lodge aus in umliegende Berge

Tag 8 - Heiße Quellen Ai Ais, Orange River

Besuch der heißen Quellen bei Ai Ais. Weiter an den Orange River, die Grenze zu Südafrika

Gleitaar auf der Jagd

Tag 9 - Orange River

Kanutour auf dem Orange River, eine grüne Oase zwischen den schroffen Berghängen

Tag 10 - Canyonwanderung

Tageswanderung vom Orange River in die nahegelegenen Berge, mit etwas Glück entdecken wir wilde Pferde

Tag 11 - Rosh Pinah

Weiter entlang des Orange Rivers nach Rosh Pinah, eines der bedeutensten Minenstädte Namibias. Besichtigung einer Untertagemine für Kupfer und Zink Abbau

Tag 12 - Lüderitz

Durchqueren der Namib Wüste, entlang dem Diamantensperrgebiet. Suche nach Wildpferden. Lüderitz, kleines Dorf mit großer Geschichte im Diamantengeschäft

Tag 13 - Lüderitz

Ausflug zu Halbinsel, Dias Point. Tag am Meer

Tag 14 - Kolmanskop, Duwisib

Geisterstadt, der Diamantenrausch in der Namib Wüste, Führung und Besichtigung von Kolmanskop. Weiterfahrt auf eine ehemalige Karakulfarm, Spaziergang auf Farmgelände bei Interesse

Tag 15 - Tsauchab Quellen

Besichtigung des Schloss Duwisib. Weiterfahrt an die Naukluftberge. Spaziergang zu den Tsauchabquellen

Tag 16 - Sossusvlei, Sesriem Canyon

Landschaft im Süden Namibias

Exkursion zum weltberühmten Sossusvlei, Deadvlei und Sesriem Canyon, Dünenbesteigung der roten Namibdünen

Tag 17 - Tsarisberge

Wanderung in den landschaftlich reizvollen Tsarisbergen. Ausklang der Reise auf stilvoller Lodge

Tag 18 - Windhoek

Fahrt nach Windhoek

Tag 19 - Abflug

Je nach Abflugzeit Stadtbummel, Flughafentransfer und Abflug

 

Reisepreis für 2017

  • 5-6 Personen  4 100 € pro Person
  • 4    Personen  4 310 € pro Person

 

Unterkunft: Camping und Lodges

Teilnehmer: min.4, max. 6 Personen

 Privatreise: 2-3 Personen

Reisedauer: 19 Tage

Reisetermin: auf Absprache, Frühjahr und Herbst

 

Auf Anfrage auch als reine Lodgereise möglich

  • 6-7 Personen  4 550 € pro Person
  • 4-5 Personen  4 700 € pro Person

 

Unterkunft: Lodges

Teilnehmer: min. 4, max. 7 Personen

 Privatreise: 2-3 Personen auf Anfrage

Reisedauer: 19 Tage

Reisetermin: auf Absprache, Frühjahr und Herbst

 

Nach oben

 
Infos

 

FREIE PLÄTZE 2018:

FALLS TO DESERT Lodgereise

18. März - 6. April

  • 5 Plätze frei
  • Victoria Falls, Caprivi, Zentralnamibia

NAMIBIA AKTIV Kombi Camping-Lodges

WANDERREISE

15. April - 3. Mai

  • 2-4 Plätze frei
  • Tok Tokkie Trail, Wanderungen in Naukluft + Erongo Bergen, Etoscha und Küste
      Flyfishing

      Besuchen Sie unsere Seite Fliegenfischen in Namibia und gehen Sie mit uns auf eine Angeltour zu den Ufern des Okavango, Kwando und Sambesi.

       

      Info zu Unterkünften in Namibia